... aber ich hab's doch ausdrücklich gesagt! II

     

Hunde brauchen klare Grenzen - Gesetze einer Freundschaft ~ Michael Grewe +++ Duell auf offener Straße - Wenn sich Hunde an der Leine aggressiv verhalten ~ Nadin Matthews +++ Hoffnung auf Freundschaft - Das erste Jahr des Hundes ~ Michael Grewe +++ KASTRATION und Verhalten beim Hund ~ Sophie Strodtbeck/Udo Gansloser +++ Der Hund - Abstammung, Verhalten, Mensch und Hund ~ Erik Zimen +++ Der Wolf - Verhalten, Ökologie und Mythos ~ Erik Zimen +++ Wolf Hund Mensch - Die Geschichte einer jahrtausendealten Beziehung ~ Prof. Dr. Kurt Kotrschal +++ Wölfisch für Hundehalter - Von Alpha, Dominanz und anderen populären Irrtümern ~ Günther Bloch +++ Quo Vadis Canis ~ Dr. Dieter Fleig +++ Der Wolf im Hundepelz - Hundeerziehung aus unterschiedlichen Perspektiven ~ Günther Bloch +++ Die Pizzahunde - Faszinierende Freilandstudien an verwilderten Haushunden > Verhaltensvergleich mit Wölfen < Tipps für Hundehalter ~ Günther Bloch +++ KYNOS Atlas Hunderassen der Welt - Der umfassendste fachkundige Hundeführer in der ganzen Welt ~ Bonnie Wilcox/Chris Walkowicz +++

  

 "Der größte Schauspieler der Welt ist mein Hund. Wenn er Hunger hat, tut er so, als ob er mich liebt!"

M. Brando

  


  

Du bist doof und stinkst und hast Flöhe ...

 

 Im Leben unserer Hunde spielt eine ganz wichtige Rolle, wer der Stärkere ist! Gott, was können die Vierbeiner sich echauffieren, wenn einer sich für Gott hält und der andere sich weigert zu beten !

 

 Der imponierende Hund

 

© una-neshoba mit freundlicher Genehmigung :) Danke. Carmen!

Auf dem Foto oben begegnen sich Anak (rot) und Bowie (grau), ca. 1 Jahr alte Rüden aus dem gleichen Wurf! Brüder also!

Ausreichend für Anaks Imponierverhalten ist, daß sich beide zur selben Zeit am selben Ort befinden! Sie wollen es wissen ...

Anak zeigt deutlich, daß er in dieser Situation der Überlegenere ist! Er sträubt sein Nackenfell, macht sich groß! Seine Ohren sind aufgestellt und die Rute hocherhoben! Er umkreist Bowie!

 Bowie zeigt sich unterwürfig! Er legt die Ohren zurück, sein Fell liegt an! Er erkennt die Überlegenheit Anak's in dieser Situation an!

 

 

Vorangegangen ist dieser Situation das Fixieren! Sozusagen wer zuerst blinzelt, hat verloren!

 

Uncas fixiert Lucan!

  

© una-neshoba mit freundlicher Genehmigung

Lucan fühlt sich bedrängt und zeigt das deutlich durch die gerümpfte Nase!

Gleichzeitig legt er defensiv die Ohren fest an!

 

Uncas schränkt Lucan ein! Er tritt ihm steifbeinig in den Weg, um ihn durch die sogenannte T-Stellung zu blockieren! Seine Ohren sind aufgerichtet, die Rute erhoben!

Die Einschränkung der Bewegungsfreiheit geht immer vom Überlegenen aus!

© una-neshoba mit freundlicher Genehmigung

Lucan erkennt Uncas Überlegenheit an und zeigt dies durch angelegte Ohren und eingezogenem Schwanz!

 

Diese Bilder zeigen jeweils Situationen, in denen ein Hund dominiert und der andere dies anerkennt! Man kann davon ausgehen, daß alle vier Rüden ohne weitere "Vorkommnisse" ihrer Wege gehen!

Ganz anders kann es enden, wenn zwei, sich gleich stark fühlende Hunde aufeinander treffen! Das kann knallen ...  !

 

Meist endet es in sogenannten Kommentkämpfen! Klingt laut, klingt übel, aber eigentlich tut sich keiner was!

 Kommentkämpfe sind ritualisierte Kämpfe!

 

 

Es kann nur einen geben ...

 

Sollten sich unsere Highlander spätestens da nicht einig werden, kann es zu Beschädigungskämpfen kommen! Und dann wird's ernst ...

 

 

 

Defensives Verteidigen

 

 Nicht jedes gesträubte Fell oder Zähne zeigen bedeutet, daß da ein selbstbewußter Platzhirsch seine Stellung unterstreicht!

 

 Das ist Timish ...

 

 © una-neshoba mit freundlicher Genehmigung

... und ich versichere Euch, sie ist kein Werwolf!

 

Timish ist eine wunderschöne Saarloos Wolfhündin, die übrigens gerade ihren ersten Wurf hatte und drei prachtvolle Söhne zur Welt gebracht hat!

© una-neshoba mit freundlicher Genehmigung

 

Menschen gegenüber - rassetypisch - sehr zurückhaltend, ist sie im Umgang mit anderen Hunden in gleichem Maße selbstbewußt!  

 

Carmen erzählt:

 Dies sind die Geschwister Timish, Anni und Asgard im Alter von ca. 8 Monaten! 

 

© una-neshoba mit freundlicher Genehmigung

 Da Timish und Asgard ähnlich starke Persönlichkeiten sind, hat Asgard sich mit Anni verbündet! Sie bilden sozusagen das gegnerische Team. Bald kippt das Spiel und die beiden mobben Timish, was das Zeug hält! Mobbing - sehr beliebt bei Hunden !

© una-neshoba mit freundlicher Genehmigung

Timish ist ausgeprägt statusbewußt und kommt mit der Opferrolle nicht gut klar!

Sie reagiert sehr emotional, was auf den Bilder deutlich ersichtlich ist!  

 

Notwehr 

 

© una-neshoba mit freundlicher Genehmigung

Timish sträubt das Fell, ihre Rute ist massiv eingezogen und ihre Zähne liegen frei! Sie zieht die Nase kraus, was durch die Fellzeichnung in ihrem Gesicht noch verstärkt zur Geltung kommt, und knurrt! Ihre Körperhaltung ist versteift und ihre Ohren zurückgelegt! Timish ist zutiefst verunsichert, aber bereit, sich zu verteidigen!

 

Hier sieht man, daß Timish die defensive Verteidigungshaltung aufgibt und offensiver wird! Ihre Ohren richten sich auf und sie geht nach vorn!

 

© una-neshoba mit freundlicher Genehmigung

 

Nu ist er geplatzt, der Kragen !

 

 

 

BITTE UMBLÄTTERN


 

  

 

 

 

 

 

 

Free counter and web stats

Nach oben